Long Wines | Las Carlinas
21827
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21827,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Las Carlinas

DO Campo de Borja

 

Die Weinwelt erkennt zunehmend die außergewöhnliche Qualität und Preis-Leistung, die Garnacha-Weine aus Spanien bieten können, wenn die Trauben von alten Rebstöcken mit geringem Ertrag stammen, die auf kargen Böden und höheren Lagen stehen. Long Wines arbeitet mit einem kleinen Produzenten und Expertenteam, das gemeinsam mit dem eigenem Winemaker Fernando Mora den Old Vine Garnacha herstellt. Das Lesegut stammt von wilden Weinreben („bushvines“), die mehr als 25 Jahre alt sind und auf für die DO-Region Campo de Borja typischen rostroten, steinigen Böden stehen. Hier können die Garnacha-Trauben neben wilden Blumen und Pflanzen so naturnah wie möglich heranreifen. Und hier findet man auch die sternförmige Distel („Carlina“), nach der der Wein benannt wurde. Sie gilt in Spanien als traditionelles Symbol für Schutz und Kraft, und man bringt sie an Türen an, um „böse Geister“ und Krankheiten fernzuhalten.

DOWNLOADS HANDEL

REGION                                    AWARDS

 

Las Carlinas Old Vine Garnacha 2015

Bronze medal, IWC 2017

Las Carlinas Old Vine Garnacha 2014

Gold, Asia Wine Trophy 2016